Kameltheater + Weisser Zoo

 

Willkommen im WEISSEN ZOO

und

KAMELTHEATER Kernhof/Niederösterreich

Bis einschließlich Sonntag, 7. September täglich außer Montag geöffnet!



Samstag, 20. September:


Der Weiße Zoo/Kameltheater ist von 10 - 18 Uhr in Vollbetrieb; es findet jedoch KEINE Kameltheater-Vorstellung statt

(nur an diesem Samstag) !!


Unglaubliche Sensation in Österreich - weiße Tiger-Fünflinge!


Der  Weiße Zoo in Österreich mit seinem einzigen Kameltheater der Welt hat jetzt eine Riesensensation mehr. Am 25. April erblickten im kleinen niederösterreichischen Ort Kernhof (Bezirk Lilienfeld) fünf weiße Bengaltiger das Licht der Welt! Ein in Österreich und Europa noch nie dagewesenes und weltweit ganz selten vorkommendes Ereignis, das Zoologen rund um den Erdball aufhorchen lässt! Denn alle Fünf leben und sind kerngesund.

Tiger-Mama Burani (vor drei Jahren in einem Rechtsstreit von Zoo-Direktor Eder gerettet) sorgt nach Drillingen (2011) und Vierlingen (2012) nun für fünf stramme Tiger-Babys in weiß!

Papa Samir, der durch einen Werbespot im Fernsehen die Österreicher entzückt, hat in drei Jahren sage und schreibe 14 mal für weißen Tiger-Nachwuchs in Kernhof gesorgt, da auch seine zweite Partnerin voriges Jahr Zwillinge geboren hat.

Vier Mäderl und ein strammer Bub mit den klingenden Namen Lali, Lela, Lila, Lulu und Obama halten die Mutter auf Trab, die, wie immer, liebevoll für ihre Zwergerl sorgt. Bei der Geburt wogen die Kleinen zwischen 1000 und 1200 Gramm. Mittlerweile sind über 3 kg pro Baby dazugekommen. "Besser kann's nicht laufen", so der einhellige Kommentar des Pflegeteams um Tierparkleiter Rainer Zöchling, Tierarzt Mag. Franz Plank, Vet.Ass. Romana Goldhahn und Zoo-Tierexperte Matej Piffl, die Eder allesamt als Experten für sein Tigerprojekt im Team hat.

"Burani ist den Rhythmus gewöhnt und lässt uns zur Kontrolle an die Babys heran", verrät Herbert Eder.

Zur Erinnerung: Weiße Tiger bekamen von der Natur eine Genvariante (ganz selten) mit, die für weißes Fell sorgt. Auch die stahlblauen Augen und rosa Nase gibt es nur bei den Weißen, die jedoch keine Albinos sind. Allerdings ist das für diese seltenen Großkatzen sehr nachteilig, da sie keine Tarnfarbe haben und so in der freien Wildbahn letztendlich verhungern, weil sie von ihrer vermeintlichen Beute entdeckt werden. Daher gibt es diese Spezies nur in wenigen ausgesuchten Zoos weltweit wie z.B. in Singapur und Beauval. In Österreich sind sie nur in Herbert Eders Privatzoo zu bestaunen, wo sie mittlerweile in drei großen Außengehegen mit Pools und drei Tigerhäusern mit zwei Kindergärten "5-sternig" sehr naturnah gehalten werden können.


"Da in vielen Zoos die Nachzucht überhaupt nicht funktioniert, müssen die Bedingungen hier ausgezeichnet sein, sonst gebe es nicht diese rigorosen Erfolge", erzählt Eder weiter und lässt wissen, dass aufgrund des großen Publikums-Interesses zusätzliche Führungstermine zu den Babys auch unter der Woche auf Anfrage während der Sonderöffnungszeiten für Busgruppen, die das Kameltheater besuchen, gemacht werden.


















Foto:Franz Crepaz















Foto:Franz Crepaz





Der Weiße Zoo hat während der Ferienzeit im Sommer täglich außer Montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Tigeranlage mit weißen Tigern kann man um 11:00 Uhr und um 15:30 Uhr mit

Führungen (für Sondergruppen auch zu anderen gewünschten Zeiten) besuchen.

Alle anderen Jahresöffnungszeiten sehen Sie gesondert unter Öffnungszeiten.


Ein Felsenwirtshaus mit herrlicher Panorama-Terrasse bietet preisgünstiges Essen,

hausgemachte Strudeln und allerlei Spezialitäten an.







Info-Telefon:  0664 11 11 012.




100.000e Besucher haben bereits die einmalige Harmonie zwischen Mensch und Tier im Kameltheater erlebt und kommen immer wieder gerne in den Zoo mit den seltensten Tieren dieser Welt!


Der WEISSE ZOO, weltweit ein Unikat, beherbergt nicht nur die einzigen weißen Tiger in Österreich, sondern auch die vom Aussterben bedrohten Schneeleoparden, sibirische Schneeeulen, Albino Kängurus und viele mehr. Die großzügigen Gehege und die luxuriösen Außenanlagen der weißen Tiger (keine Albinos) werden von Experten und Zoologen als die schönsten Unterkünfte für diese Tierarten bezeichnet.

Die skurrile Erlebniswelt inmitten eines felsigen Berghanges bietet Schulen und Kindergärten vom lehrreichen Waldunterricht bis hin zu Sonderaufführungen im Kameltheater ein tagesfüllendes Programm. Gerade deshalb wird der WEISSE ZOO auch als beliebtestes Ausflugsziel bezeichnet, wurde oftmals mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet und bietet somit auch ein ideales und preisgünstiges Tagesangebot samt Mittagessen oder Jause für Senioren-, Vereins und Firmenausflüge.

Gruppen und Sonderaufführungen müssen unbedingt rechtzeitig vorangemeldet werden. Programmabläufe und Menüvorschläge besprechen Sie am besten mit Frau Dorli Eder unter der obigen Info Telefonnummer.

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen kurz und bündig, um Ihre wertvolle Zeit nicht all zu lange in Anspruch zu nehmen, einen Überblick über unsere Tiere.

Sowohl die Niederösterreich Card als auch die Steiermark Card und die Wilde Wunder Card werden unter deren Bedingungen akzeptiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im WEISSEN ZOO, dem schönsten Paradies der Tiere und heißen Sie herzlich willkommen.





.: Copyright © 2001 Eder-Reisen

design and realization by m.schweiger :.